Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt

Das Zusammenleben aktiv mitgestalten

Steglitz-Zehlendorf zieht Menschen aus aller Welt an. Mehr als 22 Prozent der Einwohnerinnen und Einwohner in Steglitz-Zehlendorf haben einen so genannten Migrationshintergrund. Sie bereichern unseren Bezirk kulturell, wirtschaftlich und politisch. Diese Vielfalt bietet große Chancen für Steglitz-Zehlendorf, stellt uns aber auch vor Herausforderungen.

Die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt hat es sich zur Aufgabe gemacht, Steglitz-Zehlendorf so zu gestalten, dass sich hier jeder Mensch wohlfühlen und seinen Platz finden kann. Unabhängig von Herkunft und Lebensstil. Wir treten aktiv für Offenheit und Respekt im Umgang miteinander ein und engagieren uns gegen Ausgrenzung und Hass. Dafür arbeiten wir mit lokalen Organisationen und Initiativen aus dem Bereich Migration und interkulturelle Arbeit zusammen. Durch die Mitwirkung in SPD-Gremien beraten, unterstützen und beeinflussen wir die Bezirkspolitik in unseren Themenfeldern.

Du willst Dich politisch im Themenfeld Migration, Integration und Teilhabe engagieren? Schau einfach mal bei uns vorbei. Unsere Arbeitsgemeinschaft ist offen für alle, die für eine solidarische und interkulturelle Gesellschaft eintreten.

Das Team:

Vorsitzende (Doppelspitze): Olemia Flores Ramirez und Rodrigo Bustos Barros

Kontakt:

E-Mail: Facebook: www.facebook.com/agmuvsz twitter: @AGMUVSZ Oder über das Kreisbüro.